Hochseeschein

Hochseeausbildung Theorie und Praxis
Hochseeausbildung Theorie und Praxis

Hochsee Ausbildung

Hochsee Theorieausbildung:

 

Die Hochsee Theorieausbildung bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner sailingpassion.ch  an. Mit nachfolgendem Link kannst du dich informieren und auch gleich anmelden.

 

https://www.sailingpassion.ch/buchen/ausbildung/hochseeschein-theoriekurs/

 

In der Corona-Zeit wird der praxisnahe Hochseescheinkurs mit den richtigen Anteilen Webinaren, E-Learning und Kurstagen für eine zeitoptimierte und effiziente Prüfungsvorbereitung angeboten.

 

Neuer Kursstart!

Start: 30. November 2020

Kursort: via E-Learning Plattform und Web / 1 Treffen in Frauenfeld

 

 

 

Praktische Ausbildung: Für den Hochseeausweis muss jeder Teilnehmer die geforderte  Anzahl an "aktiven Seemeilen“ nachweisen (aktive Beteiligung an der Seemannschaft und an den Manövern). Dazu bieten wir jeweils verschiedene Ausbildungstörns an. Die Törns finden auf unterschiedlichen Seegebieten (Mittelmeer, Karibik) statt.   Für den Hochseeausweis werden derzeit folgende, minimalen  Erfahrungen gefordert.  

 

  • Für den Hochseeausweis für Segelboote mit und ohne Maschinenantrieb: Drei Wochen Seefahrt, mit mindestens 18 Tagen auf See, und 1'000 gefahrene Seemeilen, wovon mindestens 700 Seemeilen nach bestandener Theorieprüfung.  

 

  •  Für den Hochseeausweis für Motorschiffe: Zwei Wochen Seefahrt, mit mindestens zehn Tagen auf See, und 500 gefahrene Seemeilen, wovon mindestens 400 Seemeilen nach bestandener Theorieprüfung.   Die Praxis kann bis vier Jahre vor und bis vier Jahre nach (volles Kalenderjahr) der bestandenen theoretischen Prüfung erworben werden.    Grundlage: Verordnung über den schweizerischen Fähigkeitsausweis zum Führen von Yachten zur See (Hochseeausweis- Verordnung vom 20. Dezember 2006