Segelschule Arbon Praxis

Segelbootschule Arbon, Segelbootschule Bodensee
Segelschule Arbon, Segelschule Bodensee

PRAXIS Segelbootausbildung

PRAKTISCHEr Segelunterricht, KATEGORIE D

  

Die Segelbootfahrstunde/der Segelunterricht erfolgt bei der Segelbootfahrschule Arbon auf dem Bodensee  ab dem Schlosshafen in Arbon (Treffpunkt Hafenkiosk Arbon beim Hafendamm). Nach vorheriger Absprache sind auch Lektionen ab anderen  Häfen möglich. Unser modernes Schulboot für die Segelbootausbildung ist eine sportliche Segelyacht J80 und für den Schulbetrieb hervorragend geeignet.  Das Segelboot hat einen 4.4 KW (6 PS) Aussenbordmotor mit einem elektrischen Anlasser, so dass alle Personen den Motor einfach,  problemlos und ohne viel Kraftaufwand starten kann. Für diese Motorengrösse ist noch kein Ausweis der Kategorie A erforderlich.

Auf dem Segelboot nehmen wir bis zu 3 Ausbildungsteilnehmer gleichzeitig mit. Das Boot hat auch sehr gute Leicht- und Starkwindeigenschaften, so dass die Teilnehmer bei jedem Wind interessante Segelstunden vorfinden werden. Der Segelunterricht für die Ausbildung wird normalerweise ab Windstärke 1 bis max. Windstärke 6 abgehalten.

 

Bei allenfalls aufkommenden witterungsbedingten Gefahren (zum Beispiel Gewitter, Hagel, etc.) unterbrechen wir normalerweise eine  Ausbildungsstunde für eine gewisse Zeit. Bei Sturmwarnung (90 Blitze) muss eine Fahrstunde ebenfalls aus versicherungstechnischen Gründen beendet werden. Die Wetterverhältnisse müssen das Durchführen der entsprechenden Segelmanöver für Ausbildungszwecke jederzeit zulassen.

 

Preise: 

  • Einzelunterricht: Für eine Unterrichtsstunde verrechnen wir CHF 110. —
  • Unterricht mit 2 Teilnehmer: Für eine Unterrichtsstunde mit 2 Teilnehmern verrechnen wir pro Teilnehmer CHF 70. —
  • Unterricht mit 3 Teilnehmern: Für eine Unterrichtsstunde mit 3 Teilnehmern verrechnen wir pro Teilnehmer CHF 50. —

 

Es ist zu beachten, dass Segelstunden vorwiegend mit 3 – 4 Lektionen hintereinander eingeplant werden. An den Wochenenden oder nach jeweiliger Absprache,  werden auch Ganz-Tageskurs abgehalten. Solche Kurse beginnen in der Regel um 09.00 Uhr und dauern bis 17.00 Uhr, eine Mittagspause von ca. 1 Stunde wird eingeplant.

 

Für Versicherung und Bootssteuer wird eine jährliche Pauschale von CHF 80 verrechnet.

 

Segelunterricht auf deinem privaten Boot sind ebenfalls möglich. Es ist jedoch darauf zu achten, dass sich nicht jedes Boot als Fahrschulboot optimal eignet. Unsere Instruktoren prüfen gerne das Fahrverhalten deines Bootes und besprechen anschliessend mit dir das weitere Vorgehen bei der Ausbildung.


Bootsfahrschule BSB, Segelschule Arbon
Segelbootschule Arbon, Schulungsboot

Dein Segelboot während der Ausbildung

Unser Segelboot J80 ist ein ideales Fahrschulboot für deine Bootsausbildung. Das Boot hat sehr gute Segeleigenschaften für den Bodensee, so dass unsere Fahrschüler die Segelausbildung, Segelschein (Kategorie D) mit einer geringen Anzahl Ausbildungsstunden erfolgreich und zielführend abschliessen können.

 

Nachfolgend einige Daten zum Boot:

Länge: 8.00 m

Wasserlinie: 6.70 m

Breite: 2.50 m

Tiefgang: 1.5 m

Masthöhe: 11.4 m

Balastgewicht (Kiel): 675 kg